Alle Berichte zur Aufarbeitung des Barwagens



Spendenkonto:
MEC Essen
IBAN: DE34 4245 1220 0002 0072 84
BIC: WELADED1BOT
Sparkasse Bottrop
Stichwort "Barwagen"

Spenden sind voll steuerlich absetzbar!
25.9.16

Nachdem der Barwagen auf dem Arbeitsstandplatz im Lokschuppen schon Spinnweben angesetzt hatte, wurde er zwischenzeitlich wieder in die Fahrzeughalle rangiert - die erste Fahrt, ein gutes Gefühl :-)
Die Arbeiten an der Elektrik sind durch einen Fachbetrieb weitgehend fertiggestellt und die Wiedereinrichtung des Barabteils macht gute Fortschritte. Die Verkleidung bekommt nun die Optik der Originalwände von 1921, wofür die Holzkanten von Hand entsprechend gefast (gehobelt) werden müssen.
Allmählich kommt die Zielgerade in Sichtweite...


Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern
Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern





1.8.2016

Bei der Aufarbeitung unseres Barwagens konnten wir bereits am 30.6. wieder einen großen Teilbereich abschließen: Die Arbeiten am Fahrwerk wurden fertiggestellt und das Fahrzeug erhielt seine Revision. Auf den Bildern sind der neue Luftbehälter und die neuen Schakenrollen und Federn zu sehen. Dort wo noch vor einem Monat die Hebeböcke ansetzten sind inzwischen die Trittbretter und Griffstangen wieder montiert.
Im Innenraum ließ derweil Sisyphos grüßen, nichtsdestotrotz ist das Sitzabteil inzwischen wieder weitestgehend fertig gestellt. Im Barabteil beschränkt sich dies leider noch auf den neuen Luftkanal, wobei erste Bodenmarkierungen im derzeitigen "Werkzeuglager" von den noch anstehenden Arbeiten an Einrichtung und Elektrik künden.


Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern
Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern
Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern
7.6.2016

Während der Dampfzug auf der RuhrtalBahn und bei den Themenfahrten des Eisenbahnmuseums Bochum leider ohne unseren Barwagen fahren muss, gingen die Arbeiten am Fahrzeug weiter:
Bis Mitte Mai wurden Fahrwerksteile geliefert, darunter in erster Linie die neuen Blattfedern. Die historische Einrichtung des Sitzabteils wurde aufgearbeitet und die Heizungen wieder aufgebaut. Bis Ende Mai folgte schließlich der Tausch der Blattfedern und die Einrichtung nahm langsam wieder Form und Gestalt an angestammter Stelle an.


Click zum Vergrößern
Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern
Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern
17.4.2016

Die Bodensanierung ist mit der Verlegung des neuen Linoleums abgeschlossen - hurra!
Fahrwerk, Bordtechnik und Wiederaufbau der Einrichtung fordern uns weiter.
Derweil hat die Fahrsaison 2016 begonnen - das Barwagenteam bewirtschaftet die Züge bis auf Weiteres aushilfsweise vom Packabteil aus nur im Am-Platz-Service und mit kleinerem Sortiment.


Click zum Vergrößern Click zum Vergrößern
Click zum Vergrößern
Februar 2016

Arbeiten haben begonnen - Spendenaktion läuft weiter
Wir danken allen bisherigen Spendern!


Click zum Vergrößern
Medien-berichte

Medienberichte zum Barwagen und zur Spendenaktion:

BDEF Report vom Februar 2016
Ruhrgebiet TV vom 25.2.16 (Youtube)
WAZ vom 24.12.2015

Click zum Vergrößern